Stellenanzeige
praedata IT Supporter/in
7. September 2016
praedata Fahrtraining
praedata – sicher unterwegs
2. November 2016

praedata bietet Lösungen für Menschen mit Handicaps

Oft stellen schon kleine Aufgaben, wie z.B. das Nachlegen von Papier oder das Ablesen vom Display beim Gerät für Menschen mit physischen oder motorischen Einschränkungen eine große Herausforderung dar. Unser Ziel ist es, die Nutzung unserer Multifunktionssysteme uneingeschränkt für jeden Mitarbeiter möglich zu machen. Unabhängig von Alter, Körpergröße oder physischen bzw. motorischen Einschränkungen.

Wir als Konica Minolta Elite Partner führen die behindertengerechte Geräte der Universal Design-Reihe. Unsere Produkte von Konica Minolta wurden nach dem Europäischen Standard der Barrierefreiheit entwickelt - festgehalten im Konzept des universellen Designs.

Durch die Austattungen „Universelles Design“ und dem „Accessibility Pack“ sollen alle Mitarbeiter im Büro die Systeme barrierefrei bedienen können.

Universelles Design

  • Speziell entworfenes Touch-Display und Bedienfeld mit verstellbarer Neigung
  • Handliche Griffe der Papierfächer und Zugang von vorne
  • bizhub Remote Access - kostenlose App
  • Scan to voice

. . . und vieles mehr

Accessibility Pack

  • Transparente elektrostatische Polyesterfolie mit Braille-Beschriftung für das bizhub Touch-Display
  • Benutzerhandbuch mit Beschreibungen in herkömmlichem Text und in Braille-Schrift
  • Logo-Aufkleber für die interne Kommunikation

. . . und vieles mehr

Für weitere Fragen oder eine individuelle Beratungen kontaktieren Sie uns bitte unter 02352 2010-0 oder
per e-Mail unter ziad.ferjani@praedata.de!